In der heutigen Zeit gibt es immer mehr Möglichkeiten, für sich und sein Unternehmen zu werben. Um neue Mitarbeiter zu gewinnen, sollte man diese Werbekanäle nutzen. So lenkt man die Aufmerksamkeit auf das eigene Unternehmen und steigert damit die Präsenz. Aber was ist heutzutage angebracht und wo liegen die Vorteile von Social Media Präsenz?

Wie kann ich eigentlich meine Präsenz steigern?

Um die Präsenz des Unternehmens zu steigern, muss man auch die Aufmerksamkeit steigern. So erreicht man möglichst viele potenziell neue Mitarbeiter. Zur Präsenz gehört, dass man nicht nur generell gute Werbung schaltet, sondern auch wie oft. Wer oft gesehen wird, wird nicht so schnell vergessen! Getreu dem Motto ist es wichtig, häufig zu werben, aber trotzdem nicht zu aufdringlich zu sein. Es muss also ein Balance aus Qualität und Quantität vorhanden sein. Grund hierfür ist die Tatsache, das sich durch mehr Präsenz auch die Attraktivität des Beworbenen steigern kann. Und das ist genau das, was sie als Unternehmen wollen.

Die Möglichkeiten, die Werbung umzusetzen, sind dabei sehr groß. Zum einen gibt es natürlich Social Media. Dort können Sie in Form von Posts, Stories oder anderen Arten von Beiträgen gezielt die Aufmerksamkeit der definierten Zielgruppe auf Ihr Unternehmen lenken. Gerade in den letzten Jahren zeigen auch immer mehr Handwerksbetriebe Social Media Präsenz.

Eine andere Möglichkeit, sind all die Formen, die vor Social Media auch schon existiert haben und womit die meisten Unternehmen vermutlich auch vertraut sind. In Zeitungen können Annoncen aufgegeben werden, dass Ihr Unternehmen Mitarbeiter sucht. In Radiowebesposts kann das eigene Unternehmen empfohlen werden. Gerade Handwerksbetriebe sind meist auch auf den lokalen Jobbörsen vertreten und such so den direkten Kontakt zu den Jugendlichen. Das ist eine Möglichkeit dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und besonders junge Leute anzusprechen. Aber worin liegen nun die Stärken und Schwächen der einzelnen Varianten.

Mehr Präsenz durch Zeitungswerbung?

Stellvertretend steht die Zeitungswerbung für Radiowerbung oder Jobbörsen. Alles Formen die allmählich immer weniger werden. Aber warum ist das so?

Viele Personen lesen zwar Zeitung und hören Radio. Das ist prinzipiell eine gute Voraussetzung, um die Präsenz des Unternehmens zu steigern. Doch um die eigene Präsenz zu steigern, reicht nicht nur die Qualität der Werbung, sondern auch die Frequenz muss stimmen. Werbung in Printmedien und im Radio kann allerdings sehr schnell zu einer kostspieligen Angelegenheit werden. Je nach mm-Preis der Zeitungen müssen Sie pro Werbung mit mehreren 100€ rechnen. Auch Radiowerbung bewegt sich in diesem Preisrahmen und ist damit nicht erschwinglich. Dazu kommt, dass diese Preise einmalige Preise sind. Doch wie wir wissen, ist gerade Frequenz ein essentieller Bestandteil beim Präsenzaufbau. Was man öfter sieht, mag man auch intuitiv lieber. Deswegen sollte es kostengünstigere Alternativen geben.

Außerdem sind Zeitung und Radio zwar noch häufig genutzt, werden aber immer mehr von Social Media verdrängt. Gerade die jüngere Zielgruppe verbringt ihre Zeit mehr damit, auf Social Media zu scrollen als Zeitung zu lesen. Auch in Anbetracht des Fachkräftemangels ist es aber wichtig, vor allem auch in Handwerksberufen, junge Nutzer anzusprechen. So verfolgen Sie aktiv das Ziel, jüngere, kompetente Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Also sollten Sie vielleicht doch lieber auf Social Media Präsenz setzen!?

Was sind die Vorteile von Social Media Präsenz?

Unbestreitbar ist, dass Social Media Präsenz weitaus zielgruppenorentierter ist im Hinblick auf den Fachkräftemangel als jedes andere Medium. Selbst, wenn sich Jugendliche nicht bemühen, nach einem passenden Unternehmen zu suchen, können Sie sie mit geeigneter Werbung auf Social Media direkt abholen. So binden Sie von Anfang an Jugendliche an Ihr Unternehmen. Aber auch bei immer mehr Personen, die nicht mehr zur Schule gehen, hält Social Media Einzug auf den Smartphones. Alleine Facebook kann im Jahr 2020 wöchentlich 18 Millionen aktive Nutzer verzeichnen. Alles potenzielle neue Mitarbeiter. Eine solche Reichweite kann Ihnen eine Zeitung nicht bieten.

Was eine Zeitung oder andere Medien in diese Richtung ebenfalls nicht bieten kann, sind die erschwinglichen Preise. Social Media Nutzung ist weitestgehend kostenlos und Werbung durch Posts und andere Formen von Beiträgen ebenfalls. So gibt es keine Barrieren, nicht frequentiert zu posten und Werbung zu machen. Hinter dieser Menge an Posts steht dazu ein psychologisches Phänomen. Je öfter wir etwas sehen, von dem wir grundlegend nicht abgeneigt sind, desto höher ist die Chance, dass wir es mögen. Das können Sie und Ihr Unternehmen sich für Ihre Mitarbeitergewinnung ebenfalls zu nutzen machen.

Um die immer wiederkehrenden Posts aber nicht langweilig zu machen, bieten unterschiedliche Social Media Kanäle unterschiedlichste Gestaltungsmöglichkeiten. Nicht nur einfach Texte wie in der Zeitung, sondern auch Videos und Bilder etc. sprechen unterschiedliche Zielgruppen an. Das ermöglicht Ihnen auch, Ihre Präsenz bei neuen Personen zu steigern. So können Sie auch diversere Mitarbeiter ansprechen, die neue Qualitäten ins Unternehmen bringen.

Umsetzung & Etablierung von Social Media Präsenz: Das ist wichtig!

Will man die Präsenz des eigenen Unternehmens steigern, ist es in der heutigen Zeit der effektivste Weg, Social Media zu nutzen. Geringere Kosten und eine breitere Zielgruppenorientierung sind nur 2 von einer Vielzahl an Vorteilen. Einige diese Vorteile sind auch nur indirekt zu verzeichnen. So können durch Social Media Präsenz auch neue Kunden angesprochen werden und Teilen von Beiträgen ist effizienter als Mundpropaganda. Allerdings gilt es auch bei so vielen Vorteilen zu beachten, dass Sie immer am Ball bleiben, um die aufgebaute Reichweite auch weiter nutzen zu können.

Wie genau der Aufbau einer Social Media Präsenz aussieht und mit welchen Hilfsmitteln Sie ein ansprechendes Erscheinungsbild erzielen, können Sie in einem unserer nächsten Blogbeiträge nachlesen. Sollten Sie sich allerdings jetzt schon für Präsenzsteigerung und Social Media Management interessieren oder Unterstützung benötigen, beraten wir Sie gerne über Ihre Möglichkeiten. Kontaktieren Sie uns dazu einfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Bestimmt wird es Ihnen auch gefallen

Immer aktualisiert bleiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Und erhalten Sie wertvolle Inhalte rund um Onlineauftritte, Mitarbeitergewinnung, SEO und vieles mehr!